Haben auch Sie sich schon einmal über Ihre hohen Versicherungsprämien geärgert?

Man zahlt und zahlt, Jahr für Jahr und von Jahr zu Jahr mehr...und wenn ein Schaden eintritt, will sich Ihre Versicherung um die Zahlung drücken bzw. die Höhe der Zahlung reduzieren. In diesen Fällen helfen Ihnen auch in den seltensten Fällen Ihre entsprechenden Vertreter weiter, denn hieran verdienen sie ja nichts! Wir, die Versorgungsberatung Rendsburg, nehmen Ihnen diese Last ab. Wir garantieren Ihnen, dass Sie stets die besten Leistungen zum günstigsten Preis erhalten; und dies überprüfen wir jährlich! Stellen Sie uns auf die Probe, Sie werden staunen, wie viel Prämie Sie bei Ihren Bestandsversicherungen, wie Ihrer privaten Haftpflicht-, Hausrat-, Wohngebäude-, Unfall- und Rechtsschutzversicherung einsparen können!

Ihr Team der Versorgungsberatung Rendsburg Volker F. und Renate Otten

Die verbundene Wohngebäudeversicherung (kurz: VWG) ist eine Sachversicherung, die ein definiertes Wohngebäude gegen die im Versicherungsvertrag versicherten Gefahren und Kosten versichert. Das versicherte Gebäude kann rein zu Wohnzwecken genutzt sein oder einen gewerblichen Anteil enthalten. Entscheidend ist, dass das versicherte Objekt bis zu mindestens fünfzig Prozent zu Wohnzwecken genutzt wird. Die elementaren Grundgefahren, die im Normalfall versichert werden können sind Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel. Die damit verbundenen sowie weiterführenden Kosten sind über den Versicherungsvertrag eingeschlossen. In der Theorie kann der Versicherungsnehmer jede versicherte Gefahr einzeln bei einem Versicherungsunternehmen versichern.

Über die elementaren Grundgefahren hinaus, bieten die meisten Versicherer in Deutschland auch erweiterten Versicherungsschutz gegen beispielsweise erweiterte Elementargefahren an. Hierzu gehören beispielsweise Überschwemmungen, Erdbeben, -senkungen oder -rutsche. Der Versicherungsschutz kann von uns individuell angeboten werden.